02.09.2018
Jugendfeuerwehren Oberneukirchen und Möllenbeck-Krankenhagen lösen Ticket zur Weltmeisterschaft 2019
Bundesentscheid im internationalen Jugendfeuerwehr-Wettbewerb und Delegiertenversammlung der DJF in Schleswig-Holstein. Deutscher Meister 2018 ist die Jugendfeuerwehr aus Oberneukirchen (Bayern)
Husum (SH) - Die Jugendfeuerwehr aus Oberneukirchen ging am Sonntag als Deutscher Meister im Bundesentscheid im internationalen Jugendfeuerwehr-Wettbewerb vom Platz. Mit 1.051,80 Punkten ließ sie die Jugendfeuerwehren aus Möllenbeck-Krankenhagen (Niedersachsen) und die zweite Mannschaft aus Oberneukirchen auf Platz 2 und 3 hinter sich. Insgesamt traten 23

weiter unter dem Link zur PDF

 

Suche

28 Jun
Landesausscheid im Bundeswettbewerb
28.06.2019 - 30.06.2019
8 Jul
11 Jul

Peter Hartmann

Landesjugendfeuerwehrwart

Sachsen