JUGENDfeuerwehr Sachsen

im Landesfeuerwehrverband Sachsen e. V.

Allgemeine Beiträge

 Leitung der Jugendfeuerwehr Sachsen

 

Peter1 (Copy) Lutz1 (Copy) Sascha1 (Copy)
Landesjugendfeuerwehrwart
Plauen
Telefon: 0175 2729156
     1. Stellvertreter
     Breitenbrunn
     Telefon: 037756 7148
 Sascha Mühleisen
2. Stellvertreter
Waldenburg
Telefon: 037608 36994

 


 Fachgebiete

 

Lutz1 (Copy)

Lutz Reißmann
Breitenbrunn

Telefon: 037756 7148

Fachgebiet Wettbewerbe

 
 
   - Durchführung der Wettbewerbe der Deutschen Jugendfeuerwehr auf Landesebene

Sascha1 (Copy)

Telefon: 037608 36994

Fachgebiet Ausbildung

Viola1 (Copy)

Viola Lehmann
Hoyerswerda

Telefon: 03571 401580

Fachgebiet Soziales

Thomas1 (Copy)

Telefon: 0174 9868449

Fachgebiet Jugendpolitik

 

Rene1 (Copy)

Telefon:

Fachgebiet Brandschutzerziehung

Georg1 (Copy)

Georg Seitz
Bad Düben

Telefon: 0171 8950664

Fachgebiet Öffentlichkeitsarbeit

Sven Beer

Sven Beer
Raschau-Markersbach

Telefon: 03774 820907

Fachgebiet Lager und Fahrten

Hannes1 (Copy)

Telefon: 0152 34224519

Fachgebiet Historik

Datenschutzerklärung

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseite werden Ihre personenbezogenen Daten (nachfolgend nur „Daten“) verarbeitet. Zu den Daten können beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, sowie weitere Angaben zu Ihrer Person zählen. Eine Verarbeitung stellt hierbei im Grunde jeder Art und Weise des Umgangs mit diesen Daten dar.

Im Folgenden erhalten Sie daher Information zur Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Nutzung von www.jf-sn.com auf Grundlage der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie der geltenden Bundes- und Landesdatenschutzgesetze.

Zwecke und Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitung

  1. Kontaktformular

Die Website stellt zur Kontaktaufnahme ein Kontaktformular zur Verfügung. Die hierbei eingegebenen Daten werden, insofern es sich um personenbezogene Daten handelt, auf dem Server des Hostinganbieters gespeichert und sodann via E-Mail an das hierfür vorgesehene Empfangspostfach weitergeleitet. Die Weiterleitung erfolgt hierbei ausschließlich serverintern, so dass eine Gefährdung der Vertraulichkeit der Daten effektiv ausgeschlossen ist. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung stellt Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO dar. Abweichend hierfür ist die Rechtsgrundlage für die Erhebung des Namens Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. Das berechtigte Interesse hierfür ist eine persönlichere Ansprache des Anfragestellers.

  1. E-Mail-Kontakt

An verschiedenen Stellen der Website ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. Es findet hierbei eine Speicherung der übermittelten personenbezogenen Daten, insbesondere der E-Mail-Adresse selbst, statt. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Anfrage verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Absatz 1 Satz 1 f DSGVO. Das berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten liegt in der Durchführung des Kontaktes. Eine Löschung der Daten erfolgt nach Wegfall des Zweckes oder Beendigung der Kommunikation. Erfolgt im Zuge der Kommunikation ein Angebotsprozess, werden die verarbeiteten Daten nach Ablauf der hierfür vorgesehenen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

  1. IT-Sicherheit

Schließlich verarbeiten wir auch in Ihrem und unserem Interesse Daten, um die Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit der datenverarbeitenden Systeme, d.h. insbesondere die Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Daten bei www.jf-sn.com zu gewährleisten. Die Nutzung unserer Webseite und unserer App ohne Verarbeitung von Daten zu diesem Zweck ist nicht möglich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der Aufrechterhaltung und sicheren Erbringung unserer Dienstleitungen.

Datenweitergabe über die Grenzen der EU hinaus

Die von uns erhobenen Daten werden ausschließlich auf Servern in der Europäischen Union gespeichert. Eine Übermittlung von Daten an Unternehmen außerhalb der Europäischen Union erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung. Dies gilt auch für von uns zur Datenverarbeitung beauftragte Dienstleister.

Datenempfänger

Damit wir Ihnen alle Funktionen bei www.jf-sn.com anbieten können, bedienen wir uns auch ausgewählten Dienstleister, die in unserem Auftrag und Namen Daten verarbeiten. Wir geben dabei Daten nur im Rahmen einer gesetzlich zulässigen Auftragsverarbeitung an von uns sorgfältig ausgewählte und schriftlich beauftragte Dienstleister weiter. Diese empfangen nur diejenigen Daten, die für die Erfüllung des Auftrages notwendig sind.

Hierzu zählen folgende Kategorien von Auftragnehmern: Softwareentwickler, Hoster von Servern, Newsletterversender, Webanalysedienst.

Datenverarbeitung zur Web-Analyse und weiteren Zwecken

  1. Google reCAPTCHA

Um für ausreichend Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen Sorge zu tragen, verwenden wir in bestimmten Fällen den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Dies dient vorallem zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung. Der Service inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Hierfür gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google Inc. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google Inc. finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/privacy oder https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Datensicherheit

Sämtliche bei uns oder etwaigen Auftragsverarbeitern gespeicherten Daten werden unter Anwendung aktueller Sicherheitsstandards gegen unbefugten Zugriff, Verlust und Veränderung geschützt. Hierzu werden umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen mit einem Standard angewendet, der mindestens den gesetzlichen Vorgaben entspricht.

Ihre Rechte und Beschwerdemöglichkeiten

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie können sämtliche dieser Rechte geltend machen, indem Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns wenden.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne des Datenschutzrechts ist die:
Landesfeuerwehrverband Sachsen e. V.

Wiener Strasse 146

01219 Dresden

Telefon: 0351 - 25093800
Fax        0351 - 25093809

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stand: 16.12.2019

Qualitätsstandort Jugendfeuerwehr Sachsen

Qualitätsstandort Jugendfeuerwehr Sachsen

Ziel dieses Projektes ist es den Jugendwarten eine Faden an die Hand zu geben was man bei der Jugendarbeit beachten soll. Dabei gehen die Fragen von Themen des Inhaltes der Dienste bis hin zum Ausschöpfen von Fördermitteln. Entsprechend den Vorgaben finden Sie im Download-Bereich die Dokumente wie Sie sich Ihre Jugendarbeit zertifizieren lassen können.

Die Jugendfeuerwehr ist in einem sehr strukturierten und zum Teil hierarchischen Verbandssystem verankert. Die Stärke darin liegt in der Stabilität

und  Sicherheit  die  solche  langjährigen  und  anerkannten  Verbände  haben. Demgegenüber stehen die sich immer weiter verändernden Lebenswelten

der Kinder und Jugendlichen. Die Chance für den Verband besteht darin, den Ideenreichtum und das Engagement der Jugendfeuerwehrmitglieder zu nutzen

und flexible Strukturen in der Jugendfeuerwehrarbeit zu schaffen.

Die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen umfasst soziale Aufgaben, praktische Demokratieerziehung und Freizeitangebote, jungen Menschen erleben

in den Jugendfeuerwehren Gemeinschaft und Zusammengehörigkeitsgefühl mit Pflichten, Rechten und Erfolgen. Mädchen und Jungen aller gesellschaftlichen Schichten erlernen von älteren Feuerwehrleuten zudem auch Grundfertigkeiten des Brandschutzes und der Katastrophenabwehr.

Erfahren Sie in den angehängten Dokumenten die Details um das Siegel für Ihre Jugendfeuerwehr zu erhalten.

  • Konzeption des Qualitätssiegels
  • Ablaufplan zur Erreichung des Qualitätssiegels
  • Der Kriterienkatalog des Qualitätssiegels
  • Übungsstunde Gruppenprofil
  • Übungsstunde Skalierungsfragen
  • Übungsstunde Zielscheibe
  • Das Deckblatt des Qualitätssiegels
  • Das Qualitätssiegel
  • Die Urkunde des Qualitätssiegels
  • Selbstverpflichtungserklärung
  • Allgemeine Informationen zur Urheberschaft des Qualitätssiegels der Sächsischen Jugendfeuerwehr

    Zu den Unterlagen

Arbeitstagung der Projektgruppe am 23.03.2019

QS Tagung

 

Fachgebiet Wettbewerbe

Das Fachgebiet Wettbewerbe ist zuständig für

-  die Durchführung der Wettbewerbe der Deutschen Jugendfeuerwehr auf Landesebene in Sachsen

- der Aus- und Weiterbildung von Wertungsrichtern
- die Unterstützung von Abnahmen der Leistungsspange und der Jugendflamme Stufe 3
- der Aktualisierung von landesweiten Ausschreibungen und Wettbewerbsordnungen und
- der Mitarbeit im Fachausschuss Wettbewerbe der Deutschen Jugendfeuerwehr

Das Fachgebiet wird schon seit vielen Jahren vom Kameraden Lutz Reißmann geleitet, den Sie auch unter der Telefonnummer 0173 / 6096445 erreichen können

 

Arbeitsgruppe Internet

Arbeitsgruppe Internet

Falk Hellinger

Wolfgang Zindler

erreichbar über admin(at)jf-sn.de

 


Jugendfeuerwehr Sachsen
Wiener Straße 146
01219 Dresden

Telefon
0351 - 25093804
Telefax 0351 - 25093809
E-Mail:     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.jf-sachsen.de

     © 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite erforderlich und helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr die Inhalte unserer Seite zur Verfügung stehen.